Aktuelles

Wir machen aufmerksam

Wir machen aufmerksam und informieren über Auftragsgegenstand, Vergabeverfahren und vieles mehr.

Unter dem Vorsitz des Wolframs-Eschenbacher Bürgermeisters Michael Dörr hat im Wasserwerk in Wassermungenau die jüngste Verbandsversammlung der Reckenberg-Gruppe stattgefunden.

Den vollständigen Pressebericht aus der Fränkischen Landeszeitung vom 02.10.2021 lesen Sie hier:

  >> Pressebericht FLZ <<

Derzeit sind keine offenen Stellen vorhanden.

 

 

( Wir bieten an: )

+ + + Vorübergehend wegen der Coronapandemie keine Einstellungen für nachfolgende Tätigkeiten! + + + 

Wir suchen DICH !!!

Aufgrund der vielfältigen Tätigkeiten im Wassersektor suchen wir permanent interessierte

  • Praktikanten (m/w)
  • Ferienarbeiter (m/w)
  • Teilnehmerinnen am jährlichen GirlsDay (w)

     die unser Team tatkräftig unterstützen.P1150606 klein

    

     Durch Eure Mitarbeit erhaltet Ihr zudem einen umfassenden

     Einblick in die Aufgaben der öffentlichen

     Trinkwasserversorgung.

.

    

     Rahmenbedingungen:

     Einsatzschwerpunkt:   Hauptsachgebiete Wasserversorgung oder Elektrotechnik

     Einsatzort:                   Wasserwerk Wassermungenau und Verbandsgebiet

     Alter:                            ab 16 Jahre

Haben wir Dein Interesse geweckt – oder hast noch Fragen?

Dann melde Dich bei unserer Personalsachbearbeiterin Frau Simon unter Tel. 09831-6781-4201 oder per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme. 

 

Wasserversorgung ist Daseinsvorsorge!

Die Reckenberg-Gruppe gehört als großer regionaler Wasserversorger zur kritischen Infrastruktur und muss die Trinkwasserversorgung auch in schwierigen Zeiten (z. B. Pandemiefall Coronavirus) aufrechterhalten. Aus Sicherheitsgründen wurden daher weitreichende Verhaltensregeln für die Mitarbeiter/Innen der RBG wie auch für Besucher, Kunden und Geschäftspartner erlassen.

Die RBG bittet ihre Kunden, Besucher und Geschäftspartner um Verständnis.

Wichtig   IMG 6200    Achtung

Folgende Maßnahmen wurden ergriffen und gelten ab sofort:

  • Unser persönlicher Kontakt zu Gemeinden, Kunden, Geschäftspartner, Besucher wird stark reduziert
  • Die Kommunikation soll per Telefon, E-mail oder schriftlich erfolgen
  • Voraussetzung für das persönliche Gespräch ist eine telefonische Terminvereinbarung
  • Externe Firmen müssen sich vorher anmelden (incl. Abgabe einer schriftlichen Selbstauskunft mit Sicherheitsabfragen)
  • Zutritt nur in dringenden Fällen
  • Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht
  • Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • Nur Einzelzutritt
  • Die Eingangstür bleibt weiterhin verschlossen. Bitte klingeln!
  • Besichtigungen unserer Wasserwerke derzeit nicht möglich

Die RBG bittet um Verständnis für diese Maßnahmen. Nur so können die Risiken einer Verbreitung des Virus minimiert werden.